Ferienhaus / Bungalow am Gardasee

Gerade im Frühjahr und Herbst, wenn sich am Gardasee die wärmende Sonne mit einem frischen Lüftchen verbindet, kann man die üppige mediterrane Vegetation und die unglaubliche Vielfalt an Outdooraktivitäten besonders genießen. Immer beliebter wird dafür ein eigenes Haus auf Zeit, am Gardasee finden Sie dafür eine ausgezeichnete Auswahl vor. Ebenfalls beliebt in dieser Kategorie sind Ferien-Bungalows, wie sie in einigen Ferienparks oder Campinganlagen zur Vermietung angeboten werden.

Ein Haus für den Gardaseeurlaub

Als exklusives Unikat - und leider nicht für jede Geldbörse geeignet - zeigt sich La Colomba (www.verstecktetoskana.com) in der Nähe von Peschiera del Garda, eine elegante Landvilla für höchste Ansprüche. Sie nimmt bis zu 10 Personen auf, ist mit allem, was einen herausragenden Urlaub schön macht, ausgestattet, hat einen eigenen Parkzugang und liegt in nächster Nähe zum Golfplatz. Dieses Kleinod muss man sich auch 2500-2700 Euro/Woche kosten lassen.

In der stimmungsvoll restaurierten Jugendstilvilla Residenz Villa Caterina (garda-rent.de) im beliebten Manerba mieten Sie Ferienwohnungen, die sich über zwei Etagen erstrecken (bis zu 85 qm, 450 bis 1400,- Euro/Woche).

Im schön restaurierten Steinhaus Casa Stella im mittelalterlichen Braga, wo das Leben noch sehr italienisch ist, genießen Sie auf der Terrasse tagsüber einen herrlichen Seeblick, nachts das Flackern des Kaminfeuers in der großzügigen offenen Wohnebene.
www.villanao.it/braga-italie/lago_casa-vacanze_refICBGA100.html

Auf casamundo.de oder belvilla.com finden Sie historische Objekte in teilweise denkmalgeschützten Gebäuden zu Wochenpreisen zwischen 555,- und 1.500,- Euro je nach Saison und Belegung.

Im reizvollen Städtchen Garda, das venezianische Anklänge hat, richten sich in der Ferienanlage Adriana (http://www.gardasee.eu/residenceadriana/de.php) 5 neu errichtete, gemütliche Ferienhäuser auf einem 3000 qm großen Panoramagrundstück an Familien, die sich in der gut ausgestatteten Küche und in hochwertiger Einrichtung selbst versorgen wollen. Für sie zahlt man 720 bis 1100 Euro pro Woche, je nach Ausstattung, Saison und Belegung.

Wer einen Aufenthalt in einem Feriendorf wegen der Freizeitangebote und der vielfältigen Services schätzt, ist in der gepflegten Anlage "Bella Italia" in Peschieras direkter Seelage gut aufgehoben. In 3-zimmrigen Reihenbungalows kann man sich auf der eigenen Terrasse - zu moderaten Preisen - vom lebhaften Strandleben erholen (www.camping-bellaitalia.it).