Ferienwohnung am Gardasee

Gardasee
© quandoudo / PIXELIO

Neben dem Lago Maggiore ist der Gardasee einer der beliebtesten norditalienischen Seen und ein geschätztes Urlaubsziel. Mit einer Fläche von fast 400 Quadratkilometern ist er der größte See Italiens. Zudem weiß man seine geografische Position sehr zu schätzen: Dank seiner Lage zwischen den Alpen und der Po-Ebene und nicht weit entfernt von bekannten Städten wie Verona und Brescia, hat der Lago di Garda somit nicht nur zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten direkt am See selbst zu bieten, sondern reizt auch mit Streifzügen ins weitere Umland. Pittoreske Städtchen wie Malcesine, Bardolino, Sirmione oder Garda muss man als Gardasee-Urlauber unbedingt erkundet haben.


FeWos und Unterkunft am Lago Di Garda

Der Gardasee bietet seinen Gästen zahlreiche attraktive Angebote für abwechslungsreiche Ferien, die Möglichkeit auf Familienurlaub, der die ganze Familie glücklich macht, Veranstaltungen der unterschiedlichsten Art für Jung und Alt, unterschiedliche Sport- und Freizeitangebote, aber vor allem auch Unterkünfte für jeden Geschmack und jede Preisklasse. Ob Agriturismo, Ferienwohnungen und -häuser, Campingplätze, Bed & Breakfast oder Hotels. Dem Gast bietet sich ein Spektrum, das die Wahl schwer werden lässt. Bei einem Spaziergang durch die Ortschaften spürt man das italienische Flair und kann seine Ferien so richtig genießen. Von der kleinen gemütlichen Pension bis hin zum Luxushotel mit Wellnessbereich und Panoramablick - es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie man seine Ferien am Gardasee verbringen kann. Dabei ist das Unterkunftsangebot so vielfältig, abwechslungsreich und spannend wie der See selbst! Kommen Sie vorbei, der Lago di Garda wartet auf Sie!